A/B Testing: Dieser Goal-Typ ist der Grund für die häufigsten Tracking-Fehler

Für ein aussagekräftiges Ergebnis beim A/B Testing ist das korrekte Tracking der KPIs (Goals) entscheidend. Tracking-Fehler sind nicht nur ärgerlich, sondern können im schlimmsten Fall zu einer falschen Interpretation des Testergebnisses führen. Dabei ließe sich ein fehlerhaftes Tracking zum Großteil vermeiden. Nach meiner Erfahrung ist ein spezifischer Goal-Typ der Grund für die häufigsten Tracking-Probleme.